Dein Traum von Arbeitstag

Wie fühlt sich Dein Traumjob an?

Stell Dir vor, Du hast Deinen Traumjob. Es ist an dieser Stelle nicht wichtig, wie die Stelle bezeichnet wird oder welche Voraussetzungen vielleicht erfüllt sein müssen, ob Du angestellt oder selbständig bist. Fühle Dich hinein in Deinen traumhaften Arbeitstag.

  1. Wann stehst Du morgens auf?
  2. Mit welchen Gedanken verlässt Du das Bett?
  3. Wo arbeitest Du, daheim oder auswärts?
  4. Wie kommst Du zur Arbeit, mit dem Auto, dem Fahrrad, öffentlich oder ganz anders?
  5. Welche Arbeitszeiten hast Du?
  6. Arbeitest Du allein oder in einem Team?
  7. Wie viel Verantwortung trägst Du?
  8. Was verantwortest Du?
  9. Wie sind Deine Arbeitsräume eingerichtet oder arbeitest Du im Freien?
  10. Wie verbringst Du Deine Pausen?
  11. Wie kommunizierst Du mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden, Partnern etc.?
  12. Arbeitest Du am Computer oder mit Menschen oder vielleicht ganz anders?
  13. Wie abwechslungsreich sind Deine Aufgaben?
  14. Mit wem oder was arbeitest Du?
  15. Bist Du kreativ, administrativ oder strategisch tätig?
  16. Welche Ziele verfolgst Du mit Deiner Arbeit?
  17. Was ist Dein Arbeitsmotto?
  18. Was ist Dir sonst noch wichtig bei Deinem Traumjob?

Notiere Deine Antworten. Die Nummerierung dient lediglich der besseren Zuordnung Deiner Antworten.

⇒ zurück zum Kapitel Vision