Lebe Deine Berufung

für ein bedeutungsvolles Berufsleben

Möchtest Du mit Deinem beruflichen Wirken zu etwas Größerem beitragen und dabei Sinn und Freude erfahren?

Dazu brauchst Du nicht unbedingt im sozialen Bereich tätig sein. Du kannst etwas besonders gut und hast spezielle Leidenschaften und Talente. Und genau damit kannst Du die Welt bereichern.

Wohin könnte Deine Berufung führen? Was möchtest Du aus voller Überzeugung tun? An diesem Seminar-Wochenende treten wir aus unserem oft so turbulenten Alltag heraus und nehmen uns bewusst Zeit, um genau das herauszufinden.

In diesem Seminar erfährst Du

  • was Dich antreibt (Motivation)
  • welche Potenziale in Dir stecken
  • wohin Du beruflich willst (Vision)
  • was Dich (noch) aufhält (Widerstände)
  • was Deine nächsten Schritte zu Deiner Berufung sind.

Der Seminar findet in einer vertraulichen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern statt. Zwei Wochen vor Beginn erhältst Du bereits erste Übungsaufgaben, um Dich optimal auf dieses Seminar vorzubereiten.

Seminar-Transfer

Damit Du Deine Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Seminar in Dein tägliches Leben bringst,

  • bekommst Du Dein persönliches Begleitbuch mit weiterführenden Übungen und Hinweisen.
  • kannst Du kostenfrei an den monatlichen Meetups zur Berufung teilnehmen (s. u.).

Details

nächster Termin: 05. – 07.10.2018
Freitag: 16:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 490 € inkl. MwSt., Getränke und Snacks, persönliches Begleitbuch, regelmäßiges Meetup für den Seminar-Transfer. (Ggf. gibt es die Möglichkeit einer Vergünstigung durch die Bildungsprämie.)

Ort: offenes Atelier farb | spuren, Kuppelnaustr. 49, 88212 Ravensburg

Seminarleitung: Christian B. Rahe, Bewerbung & Berufung, Gartenstr. 18, 88212 Ravensburg

Nähere Infos und Anmeldung: email@christian-b-rahe.de, +49 (0)176 63667138

 

Meetup

Zur nachhaltigen Umsetzung der Seminar-Erkenntnisse in den Alltag gibt es das regelmäßige Meetup dazu. Seminar-Alumnis unterstützen sich gegenseitig beim Vorankommen auf dem persönlichen Weg der Berufung. Christian moderiert die Treffen und gibt geeignete Inputs zu den Anliegen der Teilnehmer. Die Gruppe ist offen und heißt andere Interessierte willkommen.

 

Martin M. sagt: Christian macht seine Sache professionell, einfühlsam, mit Witz und mit angenehm gelassenem Engagement. Wer es ernst meint und Verantwortung für sein Leben und damit auch für seine Familie und die Gesellschaft übernimmt, dem kann mit diesem Intensiv-Kurs eine wahrhaftige „Sinnvestition“ gelingen.